Referat Praxisanleitung

Willkommen beim Referat Praxisanleitung!

Als ständige Arbeitsgruppe innerhalb des BLGS e.V. auf der Bundesebene befasst sich das Referat Praxisanleitung mit Themen rund um die praktische Ausbildung in den Gesundheits- und Pflegeberufen. Wir bieten Praxisanleiterinnen und -anleitern eine Plattform, um sich miteinander zu vernetzen und auszutauschen, beraten unsere Mitglieder zu berufspolitischen und berufspädagogischen Fragen der praktischen Ausbildung und organisieren Fortbildungsveranstaltungen.


Praxisanleiterinnen und -anleiter sind für die berufliche Entwicklung von Auszubildenden ebenso bedeutsam wie schulische Lehrkräfte. Die Berufsbildungsforschung zeigt, dass die Pflegepraxis mit ihren Ausbildungsbedingungen für die berufliche Sozialisation eine zentrale Rolle spielt und dass das pädagogische Personal vor Ort eine für das Erreichen des Ausbildungsziels maßgebliche Verantwortung trägt. Die Anforderungen an die pädagogisch-didaktischen Fähigkeiten von Praxisanleiterinnen und -anleitern entsprechen im Wesentlichen denen ihrer Kolleginnen und Kollegen am Lernort Schule. Ihre pädagogische Arbeit leisten sie unter den Bedingungen von Personalnot, zunehmend heterogenen Lebenswelten ihrer Auszubildenden sowie einem erhöhten fachlichen Anspruchsniveau in der praktischen Ausbildung von Bachelorstudentinnen.


Diese hohen Ansprüche an eine professionelle Praxisanleitung spiegeln sich derzeit weder in den Strukturen der Weiterbildung noch in den Arbeitsbedingungen wider. Deshalb setzen wir uns mit unserer berufspolitischen Arbeit dafür ein, die beruflichen Strukturen der Praxisanleiterinnen und-anleiter weiter zu verbessern.