Mitmachen und Mitglied werden

Was bringt mir die Mitgliedschaft?

  • Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen in der gesundheitsberuflichen Bildung
  • Sie kommen in Kontakt mit engagierten Kolleginnen und Kolleginnen. Dies erleichtert fachlichen Austausch und kollegiale Unterstützung
  • Sie verfolgen Ihre berufspolitischen Anliegen gemeinsam mit anderen Mitgliedern. Unsere Verbandsstrukturen und politischen Kontakte verleihen Ihren Aktivitäten Durchsetzungskraft
  • Sie profitieren von unserer Kooperation mit Springer Medizin. Unser Verbandsorgan „Heilberufe“ erhalten Sie jeden Monat kostenlos, inklusive des regelmäßigen BLGS-Newsletters
  • Sie bekommen Ermäßigungen für Fachtagungen und Fortbildungsveranstaltungen
  • Bei arbeitsrechtlichen Problemen vermitteln wir Ihnen eine kostenlose anwaltliche Erstberatung

Wer kann Mitglied werden?

Mitglied kann werden, wer sich mit unseren Zielen identifiziert und unsere Anliegen unterstützen möchte.
Es gibt zwei Möglichkeiten, Mitglied im BLGS zu werden:

  • Als Person z.B. Lehrer/in oder Praxisanleiter/in im Gesundheitswesen
  • Als Institution z.B. Schule oder Weiterbildungsstätte für Gesundheitsberufe

Wie werde ich Mitglied?

Füllen Sie einfach das entsprechende Beitrittsformular aus und senden es per Email oder postalisch an die Geschäftsstelle.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Unsere Mitgliedsbeiträge sind gestaffelt – je nach beruflicher Position, Größe der Institution etc. So versuchen wir, der individuellen Situation unserer Mitglieder gerecht zu werden. Die Details entnehmen Sie bitte den obigen Mitgliedsanträgen sowie unserer Beitragsordnung.

Gestalten Sie mit uns gemeinsam Bildung in den Gesundheits- und Sozialberufen –
Wir freuen uns auf Sie!